Arbeitsort: Agglomeration Basel
Festanstellung, 80 - 100%

Dank Ihrer stetig weiterentwickelten Fachkenntnissen wird die Nordwestschweiz noch sicherer!!!

Wir suchen für den Schweizer Marktleader für Sicherheitssysteme und -dienstleistungen in der Agglomeration von Basel zur Betreuung der Verkaufsregion Nordwestschweiz, einen jüngeren und motivierten

Projektleiter Sicherheitssysteme (m/w/d) 80-100%

Ihre Aufgaben:
  • Erarbeiten von Sicherheitslösungen
  • Erstellen von technischen Sicherheitskonzepten
  • Verantwortlich für Planung und Realisierung von Anlagen sowie Inbetriebnahme der Systeme
  • Einsatzplanung und -koordination der Projektmitarbeitenden
  • Terminplanung und -koordination der Projekte mit Kunden, Architekten, Planern und Unternehmen
  • Nach Fertigstellung Übergabe an den Kunden sowie Instruktion der Anlage
  • Erstellen der technischen Anlagedokumentation
  • Diverse administrative Aufgaben
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker EFZ, Elektroniker EFZ, Automatiker EFZ, Elektorplaner EFZ oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sach- und personenbezogene Projektmanagementerfahrung, Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B. Projektleiter SES Fachrichtung SES, Brandschutzfachmann oder ähnliche)
  • Sehr hohe IT-Affinität
  • Sehr gute MS-Office- Anwenderkenntnisse
  • Erfahrung mit SAP von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch, vorzugsweise gute mündliche Französisch- und/oder Englischkenntnisse
  • Empathische, motivierte und flexible Persönlichkeit
  • Sehr hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Planungs- und Koordinationsstark
  • Entwicklungspotenzial und -wunsch
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Selbständige, mitdenkende und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Gültiger Fahrausweis Kat. B
  • Einwandfreier Leumund
  • Arbeitspensum: 80-100%
Unsere Mandantin bietet:
  • Sehr gute und attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitiges Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • Moderne IT-Umgebung auf hohem technischen Niveau
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
  • Eigenes Firmenfahrzeug
Suchen Sie eine neue Stellung bei der Ihr Fachwissen gefragt und Ihr Potenzial erkannt und gefördert wird, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 23007, der gewünschten Stellenprozente sowie Ihrer Lohnvorstellungen bei einem Arbeitspensum von 100%per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: