Arbeitsort: Basel
Festanstellung, 40 - 50%
Ihre fundierte Erfahrung vor allem in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung wird gefragt.

Wir suchen für unsere Mandantin, eine renommierte gemeinnützige Organisation in Basel, zur Verstärkung des Rechnungswesen, eine versierte

Sachbearbeiterin Buchhaltung (w/m/d) 40-50%

Ihre Aufgaben:
  • Führen und überwachen der Debitoren inkl. Mahnwesen
  • Überwachen und einlesen der Zahlungseingänge
  • Kontieren und verbuchen von Kreditoren inkl. Zahlungsläufe
  • Führen der Kasse und Bankkonten
  • Mithilfe bei der Finanzbuchhaltung und den Jahresabschlussarbeiten
  • Telefonischen und schriftlicher Kundenkontakt
  • Diverse administrative Aufgaben
  • Unterstützung der Leiterin Finanzen im Tagesgeschäft und bei Spezialaufgaben
  • Mitverantwortlich für die Betreuung und Begleitung des KV-Lernenden
Ihr Profil:
  • Kaufmännische Ausbildung mit evtl. einer Weiterbildung zur Sachbearbeiterin Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen
  • Gutes IT-Verständnis (Navision und/oder Sage 200 von Vorteil)
  • Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil
  • Teamfähige, flexible, belastbare und offene Persönlichkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägtes Zahlenflair
  • Hohe Diskretion 
  • Zuverlässige, selbständige, exakte und speditive Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 40-50%
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 23022, der gewünschten Stellenprozente sowie Ihrer Lohnvorstellungen bei einem Arbeitspensum von 100%, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: