Arbeitsort: Agglomeration Basel
Festanstellung, 60 - 80%
Unsere Mandantin ist ein renommiertes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen in der Agglomeration von Basel. Da eine langjährigen Mitarbeiterin in den wohlverdienten Ruhestand geht, suchen wir als ihre/n Nachfolger/in, eine/n versierte/n und offene/n

Fachspezialist/in Lohnadministration 60-80%

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die gesamte Lohnadministration inkl. der Sozialversicherungen von ca. 300 Mitarbeitenden
  • Abwicklung von Ein- und Austritten
  • Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der monatlichen Lohnläufen inkl. Verarbeitung sämtlicher Mutationen
  • Erstellen der Quellensteuer- und Sozialversicherungsabrechnungen sowie der entsprechenden Jahresabschlüsse
  • Ansprechpartner bei Fragen zu Lohnabrechnungen, Zulagen, Sozialversicherungen usw.
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden und Versicherungen
  • Administrative Abwicklung und Meldungen bei Unfall, Krankheit, Todesfall etc.
  • Erstellen von Zwischenverdienst- und Arbeitgeberbescheinigungen
  • Erstellen und Führen von diversen Statistiken und Auswertungen " Schnittstellenfunktion zur Finanzbuchhaltung
  • Aktive Mitarbeit bei der Prozessoptimierung von Prozessen in der Lohnadministration sowie in HR-Projekten
  • Aufbereitung von Daten und Unterstützung bei der Lohn- und Sozialversicherungsrevision
  • Administration von Zivildienst-Einsätzen
  • Allgemeine administrative Aufgaben im Personalwesen wie Mithilfe bei Bewerbungsabsagen, Aktualisieren des internen Telefonverzeichnis usw.
  • Stellvertretung bei Abwesenheit in der Personaladministration

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise mit einer Weiterbildung im Bereich Sozialversicherungen und/oder Lohnadministration
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der Lohnadministration/-buchhaltung (KMU- oder Treuhanderfahrung von sehr grossem Vorteil)
  • Ausgeprägte Kenntnisse der Sozialversicherung und Lohnadministration
  • Muttersprache Deutsch
  • Sehr hohe IT-Affinität sowie sehr gute Excel-Kenntnisse (Pivot-Tabellen)
  • Teamfähige, unkomplizierte, loyale und vertrauenswürdige Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • Vernetztes, analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Strukturierte, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Offenheit für Neues und Veränderungen
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 19006 sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an info@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: