Arbeitsort: Kaiseraugst
Temporär, 100%
Wir suchen für einen Pharmakonzern in Kaiseraugst, für einen Temporäreinsatz per sofort für mind. 1 Jahr, in der Pharmazeutischen Entwicklung im Bereich von festen Arzneiformen zur oralen Anwendung, einen erfahrenen

Associate in Formulation and Process (m/w) 100%

Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Herstellung von Entwicklungschargen sowie die GMP-konforme und termingerechte Herstellung von Chargen für klinische Prüfungen oder sonstigen Zwecken in Zusammenarbeit mit den anderen involvierten Funktionen.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Vorbereitung, Koordination, Durchführung und Nachbearbeitung von technischen-/klinischen Chargen an unterschiedlichen Herstellungssites (intern, extern)
  • Erstellung von Herstellungsdokumenten, Dokumentation während der Herstellung und Kontrolle der Dokumente nach der Herstellung
  • Termingerechte Herstellung von technischen und klinischen Chargen gemäss den Regeln der CGMP und unter Beachtung der jeweils gültigen SOPs
  • Zusammenstellung der während der Herstellung erhobenen Daten. Überprüfung der Daten auf Datenintegirtät sowie Unterstützung bei der Zusammenstellung und Aufbereitung der Rohdaten für Berichte und Registrierungsdokumente
  • Koordination und Unterstützung bei der Herstellung im Rahmen eines Produkttranfers an die Produktionsstandorte
  • Bereitschaft  auch über mehere Wochen den Tranfer von Produkten an die Produktionsstandorte im Ausland zu begleiten
  • Teilnahme an Quality Risk Assessments und Einbringen des technischen Wissens in Diskussionen
  • Unterstützung bei der Evaluation und Implementierung neuer Technologiene / analytischer Tools (z.B. PAT)
  • Unterstützung bei der Neuanschaffung von Equipment sowie der Erstqualifizierung
  • Übernahme der Verantwortung für zugewiesene Geräte inklusive Durchführung von Trainings, Verwaltung von SOPs und Trouble Shooting
  • Erweiterung der fachspezifischen Kenntnisse (Teilnahme an internen/externen Weiterbildungskursen, Studium von Fachliteratur, Besuch von Fachmessen etc.)
  • Einarbeitung neuer Labormitarbeitenden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant, Chemikant, Chemielaborant oder andere adäquate Ausbildung (z.B. Pharmaingenieur)
  • Berufserfahrung in der Entwicklung und Herstellung von festen Arzneiformen
  • GMP Erfahrung
  • Herstellmaschinen bedienen können (z.B. Mischen, Tablettieren, Verkapseln, Garnulieren Coaten, etc.)
  • Gute Kenntnisse in der Herstellungsplanung und Durchführung (Erstellung von Batch, Master Record, Ausfüllen der BMRs)
  • Aufbereitung von Rohdaten aus der Herstellung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • IT-Affinität
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Berwerbungsunterlagen (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 19143, per E-Mail an info@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: