Arbeitsort: Basel + Bern
Festanstellung, 80 - 100%
Wir suchen für ein renommiertes national tätiges Bankinstitut für die Niederlassungen in Basel sowie auch in Bern, zur Verstärkung der Finanzteams, je eine/n versierte/n

Jurist/in für Erbschaftsberatung 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Beraten der anspruchsvollen Kunden in den Bereichen Ehegüter, Erb- und Erwachsenenschutzrecht
  • Selbständiges Erstellen von Testamenten, Ehe-/Erb- und Konkubinatsverträgen sowie Vorsorgeaufträgen
  • Pflege von Kooperation mit Urkundspersonen und weiteren externen Spezialisten
  • Halten von Fachreferaten an internen und externen Anlässen
  • Verfassen von Fachartikeln und Newslettern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Finanzplanungsspezialisten
  • Ausbilden und Coachen von Kundenberatern
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung der Kundendienstleistungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Jurist/in, vorzugsweise mit einem Anwalts- und/oder Notariatspatent
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich des schweizerischen Ehegüter- und Erbrecht, von Nachlassplanungen sowie in der Abwicklung von Erbteilungen und Willensvollstreckungen
  • Fundierte Kenntnisse im Vorsorge- bzw. Begünstigungsrecht sowie im Bereich der Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Muttersprache Deutsch (stilsicher in Wort und Schift), Kenntnisse einer weiterer Landessprache von Vorteil
  • Selbstbewusste, kundenorientierte und diskrete Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes Beratungsgeschick
  • Kunden- und Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Kommunikationsstark
  • Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft in der Schweiz
  • Arbeitspensum: 80-100%

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 19148 (für Basel) und 19150 (für Bern) sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an info@cps-personal.ch.

Weiterleiten und drucken: