Arbeitsort: Arlesheim
Festanstellung, 80 - 100%

Unsere Mandantin, die Gemeinde Arlesheim, ist eine attraktive, gepflegte und lebendige Wohngemeinde im Birstal, die sich dem Wandel der Zeit stellen will.

Die Bedürfnisse und Wünsche der Einwohner und Einwohnerinnen sowie des Gewerbes liegen uns am Herzen. Deshalb suchen wir, im Rahmen einer Reorganisation für neu definierte Zuständigkeiten, eine/n dienstleistungsorientierte/n und gut qualifizierte/n

Projektleiter/in Tiefbau 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Erarbeiten von Konzepten im Bereich Verkehrsplanung
  • Planung und Leitung der Unterhalts- und Instandsetzungsarbeiten in den Bereichen Strassenbau, öffentliche Beleuchtung, Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung
  • Selbständige Bearbeitung von Projekten in der Planungs- und Submissionsphase sowie der Baubegleitung
  • Führen der Termin-, Kosten- und Baukontrollen
  • Budgetbewirtschaftung für das Projektmanagement
  • Enge Zusammenarbeit und Koordinationsaufgaben in Projekten mit internen und externen Partnern (z.B. Wasserversorgung)
  • Verfassen von Anträgen, Berichten und Analysen zuhanden des Abteilungsleiters
  • Beratung von und Auskunftserteilung an externe Personen und Gremien
  • Teilnahme und Protokollführung an Sitzungen und in Kommissionen (z.B. Verkehrskommission)
  • Prüfung von Kanalisations- und Wasseranschlussgesuchen
  • Berechnen von Anschlussgebühren
  • Erstellen von Projektreportings und Statistiken
  • Stellvertretung des Projektleiters/ der Projektleiterin Hochbau

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Bauzeichner/in Fachrichtung Tiefbau, Weiterbildung als Techniker/in, Bauingenieur/in oder fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbarer Funktion
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Tiefbau (Öffentliche Verwaltung von Vorteil)
  • Erfahrung in der Bauleitung
  • Erfahrung in der Devisierung
  • Kenntnisse von GEP (von Vorteil)
  • Erfahrung in GWP (von Vorteil)
  • Muttersprache Deutsch (stilsicher in Wort und Schrift)
  • Gutes IT-Verständnis sowie Anwendererfahrungen mit CAD und GIS
  • Teamfähige, initiative und gewinnende Persönlichkeit
  • Gutes Organisations- und Koordinationsflair
  • Zahlenverständnis
  • Dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Gute Umgangsformen und hohe Sozialkompetenz
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, pflichtbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 80-100%

Sind Sie interessiert, diese neu definierte Herausforderung in Angriff zu nehmen, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 19016 sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.

Weiterleiten und drucken: