Arbeitsort: Unteres Baselbiet
, 100%

Für eine dynamische und attraktive Wohngemeinde im Unteren Baselbiet suchen wir eine/n initiative/n und gewinnende/n

Teamleiter/in Raumplanung + Bau 100%

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und personelle Führung der Bereich Raumplanung, Hoch- und Tiefbau (2-3 Personen)
  • Projektmanagement/-verantwortung von der Projektinitiierung bis zur Inbetriebnahme (inkl. Submission)
  • Bauüberwachung und -leitung inkl. Baukosten- und Rechnungskontrolle
  • Budgetbewirtschaftung für das Projektmanagement
  • Mitwirkung in Arealentwicklungsverfahren und Städtebauprojekten
  • Durchführung von Konkurrenzverfahren bei Raumplanungsprojekten
  • Erarbeitung und Umsetzung von kommunalen Richt- und Nutzungsplanungen
  • Fachliche Beurteilung von Baugesuchen
  • Verhandlungen mit verschiedenen Anspruchsgruppen
  • Verfassen von Anträgen, Berichten und Stellungnahmen sowie Analysen z.Hd. der Leitung und des Gemeinderats
  • Beratung von und Auskunftserteilung an externen Personen und Gremien
  • Koordination in Projekten mit internen und externen Partnern
  • Proaktives Mitwirken in verschiedenen Fachkommissionen, Gremien
  • Protokollführung bei Sitzungen in Kommissionen
  • Mitarbeit bei Reglementrevisionen z.B. Quartierplanung etc.
  • Mitarbeit in der Budget- und Investitionsplanung, sowie dem Reporting
  • Bauherrenvertretung und Projektleitung bei Neu- und Umbauten

Ihr Profil:

  • Bachelor Abschluss in der Raumplanung (FH) oder eine Bachelorstudiengang in Raumbezogener Ingenieurwissenschaft (ETH) mit evtl. einem Master in Raumentwicklung und Infrastruktursystemen
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion in der Raumplanung (Öffentliche Verwaltung von Vorteil)
  • Projektleitungserfahrung
  • Zwingend erste Führungserfahrung
  • Muttersprache Deutsch (stilsicher in Wort und Schrift)
  • Kenntnisse des kantonalen Planungs- und Baurecht (Vorteil aus dem Kanton BL)
  • Gutes IT-Verständnis sowie Anwendererfahrungen mit CAD und MS Projects
  • Teamfähige, dienstleistungsorientierte und initiative Persönlichkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und gutes Organisations- und Koordinationstalent
  • Dienstleistungsorientiertes und vernetztes Denkvermögen
  • Durchsetzungsvermögen sowie hohe Sozialkompetenz
  • Sie wollen "mitbewegen", damit die Lebensqualität der Einwohner sich stetig verbessert
  • Gute Allgemeinbildung und hohe Affinität an politischen Prozessen

Möchten Sie in Zukunft für eine hohe Lebensqualität und einen ausgewogenen Lebensraum der Einwohner dieser Gemeinde mitverantwortlich sein, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), mit Angabe der Kennziffer 19018 sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch .

Weiterleiten und drucken: