Arbeitsort: Basel
Festanstellung, 80 - 100%
Unsere Mandantin ist ein renommiertes Versicherungsunternehmen in Basel. Zur Verstärkung des Schweizer Accounting + Financial Reporting Teams suchen wir eine/n sehr versierte/n

Spezialist/in Financial Reporting 80-100%

Sie wirken im Abschlussprozess mit, arbeiten in Projekten und unterstützen unsere Mandantin im Rahmen der mehrjährigen Finanztransformation.

Ihr Aufgaben:

  • Fachliche und technische Mitarbeit in den Reportingprozessen (u.a. IFRS-Abschluss, OR-Abschluss, aufsichtsrechtliche Berichterstattung, Hochrechnungen und Managementreporting)
  • Sicherstellung unserer Qualitätsstandards für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Einbringung von fachlichen Anforderungen zur Sicherstellung der korrekten finanziellen Abbildung aller berichtsrelevanter Informationen
  • Business Analyse, fachliches Design und Detailspezifikation für Projekte im Accounting & Financial Reporting
  • Unterstützung bei der Umsetzung, dem Test und der Einführung der gruppenweiten Finanztransformation und der neuen Finanzplattform
  • Aufrechterhaltung der Kommunikation zu Schnittstellenabteilungen wie Aktuariat, IT, Revision, Konzern, Risikomanagement und den Fachbereichen

Ihr Profil:

  • Höhere betriebswirtschaftliche Aus-/Weiterbildung (HF, FH oder Uni) mit Fachrichtung Finanz, Accounting und/oder Controlling oder zum Wirtschafsprüfer
  • Fundierte mehrjährige Berufserfahrung im Accounting/Reporting
  • Versicherungs- oder Finanzerfahrung von sehr grossem Vorteil
  • Projekterfahrung im Finanzbereich wie z.B. Anforderungsanalyse, Spezifikation und Testing
  • Abschlusssicherheit nach IFRS (OR von sehr grossem Vorteil)
  • Sehr gute IT-Affinität, gute Kenntnisse von SAP-Finanzsystemen wie z.B. SAP R/3, S4/Hana und SAP BW
  • Muttersprache Deutsch, gute Englischkenntnisse
  • Flexible, belastbare, verantwortungsbewusste und teamfähige Persönlichkeit
  • Selbstbewusstes Auftreten sowie kommunikationsstark
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Hohes Qualitätsbewusstsein sowie vernetztes Denkvermögen
  • Selbständige, strukturierte, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 80-100% (bei einem Teilzeitpensum ist in der Jahresabschlussphasen Bereitschaft zu 100% Arbeitseinsatz unerlässlich)
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 20005 sowie die gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: