Arbeitsort: Agglomeration Basel
Festanstellung, 80 - 100%
Zur Verstärkung des Bereiches Finanzen und Steuern möchte unsere Kundin, eine renommierte Gemeinde in der Agglomeration von Basel, einem/r zuverlässigen/-r Wiedereinsteiger/in zwischen ca. 50 -55 Jahre, die Möglichkeit einer neuen beruflichen Herausfoderung als

Kaufm. Wiedereinsteiger/in (Ü50) Steuerveranlagung 80-100%

bieten.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerveranlagung von natürlichen Personen
  • Kontrolle und Bearbeitung von Wertschriftenverzeichnissen
  • Telefonische und persönliche Auskunftserteilung an Einwohner
  • Taxation von Gemeindesteuern und allgemeine administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Wiedereinsteiger/in Ü50 mit kaufmännischer oder ähnlicher Ausbildung
  • Alter: ca. 50 - 55 Jahre jung
  • Ausbidlungsdauer: ca. 1,5 - 2 Jahre
  • Berufserfahrungen in einem zahlenlastigen Umfeld von sehr grossem Vorteil
  • Muttersprache Schweizerdeutsch (Deutsch stilsicher in Wort und Schrift)
  • Gewandt im Umgang mit MS-Office
  • Aufgeschlossene, offene, vertrauenswürdige und teamfähige Persönlichkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Vernetztes Denkvermögen
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Ausgeprägtes Zahlenflair
  • Hohe Diskretion und Verschwiegenheit
  • Kommunikationsfähig und Freude am direkten Kontakt mit Kunden
  • Selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 80-100%

Haben Sie, als Wiedereinsteiger/in den Mumm noch einmal etwas Neues zu erlenen und möchten die Ihnen geboten Chance in Angriff nehmen, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 20152, der gewünschten Stellenprozente sowie Ihrer Lohnvorstellungen bei 100%, per E-Mail an info@cps-personal.ch.

Weiterleiten und drucken: