Arbeitsort: Agglomeration Basel
Festanstellung, 70%

Baubegehren und Baupublikationen sind in Zukunft bei Ihnen in guten Händen!

Unsere Mandantin ist eine moderne Gemeinde in der Agglomeration von Basel. Wir suchen zur Verstärkung des Bauverwaltungssekretariates eine/n versierte/n und zuverlässige/n 

Sachbearbeiter/in Bauverwaltung 70%

Ihre Aufgaben:

  • Drehscheiben- und Koordinationsfunktion für telefonische und schriftliche interne und externe Anliegen inkl. entsprechender Auskunftserteilung
  • Erledigung sämtlicher Sekretariatsarbeiten und aller damit verbundenen Aufgaben bezüglich Administration und Organisation für das Bauverwaltungssekretariat
  • Administrative Abwicklung von Baugesuchen inkl. Publikation
  • Selbständiges Arbeiten im Bereich Informations- und Dokumentationswesen (Einsetzen der Instrumente für die Geschäftskontrolle und Dokumentation)
  • Vermietung von gemeindeeigenen Räumlichkeiten, Sportanlagen etc. sowie der Verrechnung von Gebühren
  • Terminkontrolle für die politischen Abteilungs-Geschäfte
  • Organisation von Anlässen, Sitzungen inkl. Aufbereitung von Unterlagen, Schreiben von Protokollen sowie die Nachbearbeitung
  • Selbstständiges und unterschriftsreifes Verfassen von anspruchsvoller Korrespondenz, Stellungnahmen und Berichten
  • Erstellung und Dokumentation von Workflows (Prozessabläufe)
  • Administrative Unterstützung des Gemeindeordnungsdienstes
  • Stellvertretung der Assistentin Leiter Bauverwaltung in allen Belangen (bei Ferien zu 100%)

Ihr Profil:

  • Kaufmännischer Abschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Erfahrung im Bausektor oder auf einer Gemeindeverwaltung von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch (stilsicher in Wort und Schrift)
  • Gutes IT-Verständnis sowie gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Initiative, flexible und teamfähige Persönlichkeit
  • Gutes Organisations- und Koordinationsflair
  • Kommunikationsstark
  • Verschwiegen und loyal
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gepflegtes Auftreten
  • Gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 70% (Anwesenheit am Dienstag und Mittwoch ganzer Tag zwingend ) (Ferienablösung mit 100% zwingend)

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 20019, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.

Weiterleiten und drucken: