Arbeitsort: Agglomeration Basel
Festanstellung, 100%
Sie sind für die Sicherstellung und Weiterentwicklung eines professionellen und nachhaltigen Managementsystem mitverantwortlich!

Wir suchen für das Schweizer Tochtergesellschaft in der Agglomeration von Basel, eines renommierten international tätigen Logistikunternehmens, einen dynamischen

Junior Qualitätsmanager (m/w/d) 100%

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung und Weiterentwicklung der sämtlichen Prozesse des IMS inkl. Budget sowie Koordination und Überwachung aller Massnahmen zur Verbesserung
  • Erstellung von Prozessdokumentation, Vorgaben und Weisungen in Bezug auf das IMS
  • Product Owner Dokumentenmanagement System
  • Kommunikation und Nachverfolgung von Abweichungen in Bezug auf Normen und Regularien
  • Sicherstellung von bestehenden sowie Unterstützung in der Implementierung neuer Zertifizierungen
  • Planung und Durchführung von Schulung in Bezug auf IMS relevante Themen (Fähigkeitsprüfung, Prozesse) in Abstimmung mit dem HR
  • Planung, Durchführung sowie Teilnahme an internen / externen Audits aller Regularien
  • Unterstützung in der Implementierung von Neukundengeschäften in Abstimmung mit internen Schnittstellen
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Lieferantenmanagements
  • Koordination und Durchführung der Lieferantenaudits
  • Ansprechpartner/in für interne und externe Anfragen sowie die Berichterstattung an die GL
Ihr Profil:
  • Bachelor Abschluss in Betriebswirtschaft (HF, FH, Uni)
  • Vorzugsweise Weiterbildung im QM-Bereich und/oder abgeschlossene Ausbildung Auditor
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement (idealerweise in der Speditions-/Logistikbranche)
  • Kenntnisse über ISO 9001, ISO 14001, GDP, GMP, HACCP von Vorteil
  • Evtl. besitzen Sie erste Erfahrung bei der Durchführung und Begleitung von Audits 
  • Projekterfahrung von Vorteil
  • Sehr gute IT-Affinität
  • Muttersprache Deutsch (stilsicher in Wort und Schrift), gute Englischkenntnisse
  • Teamfähige, kommunikative und zuverlässige Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Ausgezeichnetes Prozessverständnis
  • Analytisches und vernetztes Denkvermögen
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 100%
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 23119 spwie Ihrer Lohnvorstellungen, per E-Mail an  info@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: