Arbeitsort: Agglomeration Basel
Temporär, 80 - 100%
Ihr fundiertes und breites HR-Wissen und HR-Erfahrung ist gefragt!

Unsere Mandantin ist ein renommiertes, modernes Alterszentrum in der Agglomeration von Basel. Zur Überbrückung eines Mutterschaftsurlaubs und Verstärkung der Personalabteilung suchen wir, für ein befristetes Arbeitsverhältnis bis 31. Dezember 2023, eine/n versierte/n und unkomplizierte/n

HR Manager/in 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Personalrekrutierung von A-Z (Inserat, Vorselektion, Gesprächsführung, Onboarding)
  • Betreuung, Unterstützung und Coaching der Mitarbeitenden und Führungskräfte in HR-relevanten Themen
  • Mitarbeit bei der Optimierung von HR-Prozessen, Richtlinien und Weisungen
  • Unterstützung der HR-Teams 
  • Mithilfe bei diversen HR-Administrationsaufgaben, wie z.B. selbständiges Erstellen von Zwischen- und Arbeitszeugnissen
  • Mitarbeit in HR-Projekten

Ihr Profil:
  • Kaufmännischer Abschluss oder Ausbildung im Gesundheitswesen mit Weiterbildung Personalwesen (z.B. HR Fachmann/-frau, etc.)
  • Fundierte Berufserfahrung in der Personalrekrutierung und -betreuung
  • HR Erfahrung im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch
  • Hohe IT-Affinität
  • Gute MS-Office Anwenderkenntnisse
  • Gewinnende, offene und teamfähige Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Analytische Fähigkeiten
  • Dienstleistungsorientiertes Handeln und Denken
  • Gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Diskretion
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und proaktive Arbeitsweise
  • Guter Leumund
  • Arbeitspensum: 80-100%
Möchten Sie Ihr fundiertes HR-Wissen, zur erfolgreichen Überbrückung des Mutterschaftsurlaub, dem Altersheim zur Verfügung stellen? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 23019, der gewünschten Stellenprozente sowie Ihrer Lohnvorstellungen bei 100%, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: