Arbeitsort: Bottmingen
Festanstellung, 80 - 100%
Dank Ihrer fundierten Erfahrung in der Bau- und Projektleitung im Bereich Tiefbau bringen Sie die Gemeinde Bottmingen weiter.

Die Gemeinde Bottmingen mit ihren rund 7000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine moderne Agglomerationsgemeinde vor den Toren der Stadt Basel. Wir beschäftigen rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung sowie diversen Aussenstellen wie Werkhof, Tagesschule und Bibliothek.

Zur Verstärkung der Bauabteilung suchen wir für unsere Mandantin, für eine neugeschaffene Stelle und zur Unterstützung und Entlastung des Ressortleiters Tiefbau, ein versierten und kompetenten

Ressortverantwortlichen Tiefbau (m/w/d) 80-100%

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit und Mitverantwortung bei der Budgeterstellung und -überwachung
  • Planung und Leitung der Unterhalts- und Instandsetzungsarbeiten in den Bereichen Strassenbau, öffentliche  Beleuchtung, Trinkwasser- und Abwasserentsorgung
  • Koordination und Zusammenarbeit mit der Wasserversorgung inkl. Abnahme der ausgeführten Arbeiten
  • Prüfen von Kanalisations- und Wasseranschlussgesuchen inkl. Abnahme der ausgeführten Arbeiten
  • Bearbeiten von Aufgrabungs- und Allmendgesuchen
  • Bearbeiten von konzeptionelle Themen (z.B. Verkehrsangebote, Ortsbus, Ruftaxi etc.)
  • Verfassen von Statistiken, fachlichen Stellungsnahmen zu Berichten etc.
  • Führen von Sitzungsprotokollen
  • Telefonischer und persönlicher Kundenkontakt
Ihr Profil:
  • Bautechnische Ausbildung und/oder kaufmännische Ausbildung in einer öffentlichen Verwaltung mit Weiterbildung im Bereich Infrastruktur
  • Fundierte Berufserfahrung in der Bau- und/oder Projektleitung im Bereich Tiefbau
  • Erfahrung in einem Planungsunternehmen von Vorteil
  • Erfahrung im Submissionswesen wäre wünschenswert
  • Gutes IT-Verständnis sowie Erfahrung im Umgang mit MS-Office
  • Muttersprache Deutsch (Stilsicher in Wort und Schrift)
  • Teamfähige, flexibel und belastbare Persönlichkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
  • Dienstleistungsorientiertes Denken- und Handeln
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Arbeitspensum: 80-100%
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 23001, der gewünschten Stellenprozente sowie Ihre Lohnvorstellungen bei einem Arbeitspensum von 100%, per E-Mail an c.stoeckli@cps-personal.ch.
  •  
Weiterleiten und drucken: