Arbeitsort: Basel
Festanstellung, 60 - 80%

Alles muss stimmen und Sie tragen die Verantworung dafür!

Wir suchen im Auftag unserer Mandantin, einem renommierten Pharmaunternehmen in Basel, zur Verstärkung des medizinisch-wissenschaftlichen Teams Schweiz, eine/n erfahrene/n und zuverlässige/n

Korrektor/in 60-80% (medizinisch-wissenschaftliche Texte)

Ihre Aufgaben:

  • Korrekturlesen von wissenschaftlichen Texten in Deutsch, Französisch und Italienisch
  • Koordinationsaufgaben zwischn Übersetzern und Grafikern
  • Überwachungsaufgaben für sämtliche Unterlagen bis zur Druckreife inkl. Terminplanung und -überwachung
  • Unterstützug des Teams beim Schreiben und Formulieren von wissenschaftlichen Texten und entspechender Korrespondenz
  • Bei Eignung Übersetzung von wissenschaftlichen Texten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Korrektor/in
  • Zwingend fundierte Berufserfahrung als Korrektor/in
  • Berufserfahrung im pharmazeutischen und/oder medizinischen Umfeld von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch und/oder Französisch
  • Stilsicher in Deutsch, Französisch, Italienisch (Englisch von Vorteil)
  • Gewandt im Umgang mit MS-Office
  • Flexible, belastbare und unkomplizierte Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes Koordinations- und Organisationsflair
  • Gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbständiges, sehr exaktes und detailorientiertes Arbeiten
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 18023 sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an info@cps-personal.ch.
Weiterleiten und drucken: